Rückblick von Werner

Wenn man Bekannten und Freunden von der Rallye erzählt, ist am Ende immer
die Frage offen, ob es im nächsten Jahr wieder los geht. Was soll man
darauf antworten?

Eine abschließende Meinung dazu habe ich noch nicht. Hängt sicherlich auch
mit dem nächsten Ziel zusammen, wie man sich da entscheiden würde. Oder der
Lage in Syrien etc…

Sicher hat man dieses Jahr einiges in Syrien und Jordanien verpasst, doch
die „alternativen“ Ereignisse waren auf ganz besondere Art nicht weniger
interessant, spannend und unterhaltsam.
Auf die Rallye 2011 rückblickend stände einer weiteren grundsätzlich nichts
im Wege.

Eine andere Frage ist aber genauso spannend: Können die Erlöse aus den
Rallyefahrzeugen zumindest teilweise dem WFP zugeführt werden?
Zu hoffen bleibt, dass auch hier im Rahmen von Wahlkampfwerbung in der
Türkei die Erlöse (öffentlichkeitswirksam) dem WFP zugute kommen, getreu
dem Rallye-Ur-Gedanken.

Eine Erfahrung reicher ist man jedenfalls, wenn man rückblickend das
Erlebte passieren lässt, vom diversen Defekten an den Rallyefahrzeugen, der
absoluten Ahnungslosigkeit was noch alles passieren kann über die
Hilfsbereitschaft der verschiedenen Menschen oder einfach die
Gastfreundschaft in den bereisten Ländern. Auch die bleibenden Eindrücke
über die erschreckende Armut in den Balkanländern, wo wir leider nicht
lange verweilen konnten.

Dem Team 22 und allen „Fans“ sowie den netten, hilfsbereiten Leuten, denen
wir währen der Fahrt begegneten, sage ich danke.

In diesem Sinne wünsche ich schöne Aussichten auf einen nächsten Urlaub,
oder sollte es doch `ne Rallye sein?

Über archorient

Team 22 Allgäu-Orient-Rallye 2011
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Allgäu Orient, Auto, Kfz, Rallye, Reise, Türkei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s